MOONRAKER – STRENG GEHEIM

Moonraker – Streng geheim
Moonraker | Frankreich/Großbritannien | 1979
IMDb, OFDb, Schnittberichte

Nachdem eines von Sir Hugo Drax (Michael Lonsdale) Raumschiffen entführt wurde, wird James Bond (Roger Moore) damit beauftragt, das technische Wunderwerk wiederzubeschaffen. Konkurrenz und Unterstützung erfährt er dabei durch die CIA-Agentin Dr. Holly Goodhead (Lois Chiles), während sich langsam aber sicher herausstellt, dass Drax selber mit dem Verschwinden des All-Gefährts zu tun hat.

Holly: Ich bitte Sie! Ein 70-Jähriger verträgt 3 G.
James: Tja, das Dumme ist nur, dass ein 70-Jähriger nie zur Hand ist, wenn man ihn braucht.

Zeigte Lewis Gilbert schon mit DER SPION, DER MICH LIEBTE (1977), dass er es versteht, die Stärken der JAMES BOND-Serie zu betonen, so stellt er dieses Vermögen zwei Jahre später bei seinem augenscheinlich durch den Erfolg von KRIEG DER STERNE (1977) und UMHEIMLICHE BEGEGNUNG DER DRITTEN ART (1977) inspirierten Weltraum-Agenten-Wahnwitz erneut unter Beweis. Mehr als je zuvor ist der Film – der sich mit der Erkundung des Weltenraums zugegebenermaßen etwas Zeit lässt – vollgestopft mit beinahe schon am Nonsens kratzenden Auswüchsen hochtechnisierter Geheimagenten-Angelegenheiten. Die Prise Humor und nicht zuletzt das erneute Auftreten und schließliche Verlieben von Kult-Widersacher Beißer mögen dem Film viele Unkenrufe eingebracht haben, letztlich bleibt MOONRAKER aber ein konsequenter und unterhaltsamer Beitrag zur Serie.

Advertisements

3 Antworten zu “MOONRAKER – STRENG GEHEIM

  1. Pingback: DER SPION, DER MICH LIEBTE | SPLATTERTRASH·

  2. Pingback: UNSER MANN IN RIO | SPLATTERTRASH·

  3. Pingback: FBI JAGT PHANTOM | SPLATTERTRASH·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s