DIE REISE INS ICH

Die Reise ins Ich
Innerspace | USA | 1987
IMDb, OFDb, Schnittberichte

Lt. Tuck Pendleton (Dennis Quaid) ist Kapitän eines auf mikroskopische Größe verkleinerbaren Schiffs, welches in einem Kaninchen Tests anstellen soll. Doch durch den kriminellen Antrieb eines internationaler Konzerns unter Leitung von Victor Eugene Scrimshaw (Kevin McCarthy) gerät Tuck zufällig in den Körper des Tollpatsches Jack Putter (Martin Short). Also sind die Gangster nun hinter Jack her, der ausgerechnet von Tucks Flamme Lydia Maxwell (Meg Ryan) Unterstützung erfährt.

Tuck: Jack, es hat funktioniert. Du hast gerade den bösen Kerl verdaut.

Nach GREMLINS – KLEINE MONSTER (1984) und EXPLORERS – EIN PHANTASTISCHES ABENTEUER (1985) lieferte Joe Dante mit dem augenscheinlich von Richard Fleischers DIE PHANTASTISCHE REISE (1966) inspirierten DIE REISE INS ICH einen weiteren Beweis seiner überragenden Fähigkeit, Phantastik und Komödie überaus schwungvoll miteinander in Einklang zu bringen. Im Gegensatz zu Fleischers Klassiker steht dabei weniger die gefahrenvolle Reise durch einen menschlichen Körper im Zentrum des von Jeffrey Boam geschaffenen Drehbuchs, sondern viel mehr die Aufgabe des von Martin Short humorvoll gegebenen Kaspers Jack Putter, sich der Schurken (darunter Vernons Wells mit austauschbarer Hand) zu erwehren. Die Beziehung zwischen Short, Dennis Quaid und Meg Ryan verleiht dem Film viel Drive, auch wenn die Story manchmal etwas hängt; nette Effekte und viel Liebe zum Detail machen DIE REISE INS ICH zu einem weiteren herzerwärmenden Streich aus dem Hause Dante.

Advertisements

Eine Antwort zu “DIE REISE INS ICH

  1. Pingback: INDIANA JONES UND DAS KÖNIGREICH DES KRISTALLSCHÄDELS | SPLATTERTRASH·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s