DIE HÖLLE DER LEBENDEN TOTEN

Die Hölle der lebenden Toten
Virus | Italien/Spanien | 1980
IMDb, OFDb, Schnittberichte

Nach einem Unfall in einer Chemiefabrik, werden die Bewohner von Neuguinea mehrheitlich zu Zombies. Eine vierköpfige Elitetruppe, sowie die Journalistin Lia (Margit Evelyn Newton) und ihr Kameramann Pierre (Josep Lluis Fonoll) befinden sich ebenfalls vor Ort.

In der 70’er Jahren hat sich der italienische Regisseur Bruno Mattei durch so ungefähr alle Subgenres des Exploitation-Films gewühlt. Egal ob Nazis, nackte Mädels oder Gefängnisse, Mattei kurbelte alles runter, was irgendwie Skandal und Geld versprach. Kein Wunder, dass er dann auch sofort zur Stelle war, als Romeros ZOMBIE 1978 gezeigt hat, dass auch an diesem Genre Interesse besteht und Fulci ein Jahr später mit WOODOO – DIE SCHRECKENSINSEL DER ZOMBIES die Welle der Italo-Zombie-Reißer losgetreten hat.
Es gab dann für DIE HÖLLE DER LEBENDEN TOTEN zwei Drehbücher, allerdings entschied sich die Produktionsfirma für dasjenige, welches Mattei persönlich nicht gut gefiel. Das hielt ihn aber nicht davon ab, den Film trotzdem zu drehen, denn er machte von Anfang an klar, dass es für ihn hier nicht um die Verwirklichung einer seiner Ideen ging, sondern darum, dem bluthungrigen Kinopublikum einen weiteren Zombie-Reißer zu geben. In einem Interview sagte Mattei kürzlich, dass das der Sinn vieler seiner Filme gewesen sei.
Was dabei heraus kommt, wenn ein Regisseur das Drehbuch nicht mag, sieht man dann in diesem Film eindrucksvoll. Schon nach zehn Minuten ist dem Zuschauer kaum noch klar, wir die einzelnen Szenen zusammenhängen. Obwohl die Geschichte weiß Gott nicht kompliziert ist, ist sie doch so unübersichtlich verarbeitet worden, dass man sich die Zusammenhänge mühsamen erschließen muss. Ein Grund dafür ist übrigens, dass man um Kosten zu sparen eine Vielzahl an Szenen aus verschiedenen Dokumentation verwendet hat, was dann aber auch dafür sorgte, das man die Geschichte halt um diese Doku-Aufnahmen konstruieren musste. Das dabei nichts herumkommen kann ist klar, fällt aber kaum weiter ins Gewicht, da die Story ohnehin nur den Rahmen für Gewalt und Dummheiten bietet.

Und an dieser Stelle kommt der Cast ins Spiel: Keiner der Mimen nimmt diesen Streifen ernst, so dass sich alle Beteiligten in heillosem Overacting ergehen. In Verbindung mit dem gänzlich hirnlosen Verhalten der Protagonisten erzeugt das eine wunderbar trashige Atmosphäre, in der der Zuschauer nur auf die nächste Dummheit wartet. Allem voran muss hier Gaby Renom genannt werden, der mit seinem Verhalten jeden Vogel abschießt.
Ansonsten gibt es natürlich eine ordentlich Portion an Splatter und Gore, das war ja schließlich der Beweggrund, diesen Streifen zu drehen. Die Qualität der Effekte fällt dabei recht simpel aus, teilweise gar billig. Macht aber nichts, passt sich so bestens in das Gesamtbild ein. In einer Einstellung kommt es dann leider auch zu der Darbietung von Tier-Snuff. Auch wenn das Material aus einer der oben angesprochenen Dokumentation stammt, ist das trotzdem ekelig und traurig.
Insgesamt stellt DIE HÖLLE DER LEBENDEN TOTEN einen dumm-lustigen Beitrag zum italienischen Zombie-Genre dar, der so bewusst schlecht ist, dass er ohne weiteres unterhalten kann.

Sprichwörtlicher Zombie-No-Brainer, der sich dessen allerdings bewusst ist und deshalb durchaus gut unterhält.

4 Antworten zu “DIE HÖLLE DER LEBENDEN TOTEN

  1. Pingback: LAURA – EINE FRAU GEHT DURCH DIE HÖLLE « SPLATTERTRASH·

  2. Pingback: VIERTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MAGDEBÜRG | SPLATTERTRASH·

  3. Pingback: THE RIFFS – DIE RATTEN VON MANHATTAN | SPLATTERTRASH·

  4. Pingback: THE MAD FOXES – FEUER AUF RÄDER | SPLATTERTRASH·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.